Willkommen Im Dampfhaus Leipzig

Die Funktion, der Aufbau und die Bestandteile der E-Zigarette bei uns im Dampfshop Leipzig erhältlich

 

Die E-Zigarette muss nicht zwingend nach Tabak schmecken, das sie nicht klassischen Rauch, sondern Dampf produziert. Dafür steht eine breites Spektrum an Armonen, wahlweise mit oder auch ohne Nikotin, zur Verfügung. Wir wollen in diesem Artikel über die Funktionsweise der E-Zigarette schreiben. Im Grundaufbau besteht die E-Zigarette aus dem Verdampfer, einen passenden Akku und dem Liquid im entsprechenden Tank.

 

Der Verdampfer

Der Verdampfer dient der Dampferzeugung. Dies geschieht durch das Aufeinandertreffen von Liquid und Heizspirale, welche auch Heizwendel genannt wird.

 

Der passende Akku

Der Akku der E-Zigarette ist für die Stromversorgung zuständig und ist damit Energiequelle der E-Zigarette. Mit dieser Energie wird die Heizspirale der E-Zigarette versorgt.

 

Liquids im Tank

Als Behälter für Liquids dient der Tank der E-Zigarette. Dieser ist mit dem Mundstück in aller Regel verbunden.

Die Funktionen der Bestandteile wollen wir hier erläutern. Aber auch in unserem Geschäft für E-Zigaretten und Dampf-Zubehör in Leipzig beraten wir Euch gerne ausführlich umfassend.

Der Akku wird aktiviert, indem am Mundstück gezogen wird. Je nach elektischen Widerstand des Akkus wird der Verdampferkopf mit mehr oder weniger Spannung versorft. Dabei registrieren verbaute Sensoren den entstehenden Unterdruck. Bei vielen E-Zigaretten wird beim dampfen manuell ein Power-Button betätigt, um den Stromfluss zu ermöglichen. Die Heizwendel bzw. Heizspiralen, welche sich im Verdampfer befinden, erhitzen sich durch den fließenden Strom. Dabei verdampft das Liquid mit bis zu 315 Grad Celsius.

 

Wie ist der Dampf zusammengesetzt?

Der Dampf ist kein Wasserdampf, sondern ein Gemisch aus Propylenglycol und Glycerin. Diese Stoffe sind für die Aromen und ggf. das Nikotion als Träger notwendig. Der Dampf ist somit Geschmacksträger bei der E-Zigarette. Während bei der klassischen Zigarette der Rauch eher schädliches Abfallprodukt des Rauchens ist, fungiert der Dampf bei der E-Zigarette als notwendige Substanz, als Träger des Aromas und optional des Nikotins.

 

Dampf der E-Zigarette vs. Rauch der klassischen Zigarette

Während der Rauch der klassischen Zigarette zahlreiche schädliche Nebenprodukte, wie Teer beispielsweise, enthält, ist der Dampf der E-Zigarette frei davon. Auch haftet der Dampf von E-Zigaretten nicht an der Kleidung und sonstigen Stoffen.

Rauch-Haus-West Leipzig Lindenau